Proben ist wieder in kleinem Rahmen möglich

Die meis­ten Chor­mit­glie­der wer­den es schon per E-Mail gele­sen haben, dass ab nächs­te Woche wie­der – in klei­nen Grup­pen, ver­teilt im Toch-Saal – der Chor pro­ben kann. D.h. die ers­te Pro­be­schicht beginnt nächs­ten Mitt­woch, den 8. Juli 2020 ab 19:00 Uhr.

Wer jetzt schon zusa­gen möch­te, bit­te per E-Mail oder über das Kon­takt­for­mu­lar unse­rer Chor­lei­te­rin Bescheid geben. Wenn es mehr als 20 Sän­ge­rIn­nen wer­den, muss auf­ge­teilt wer­den.

Und wer neu dazu sto­ßen möch­te: Wir bei­ßen nicht, nur der klei­ne grü­ne Kak­tus – der kann ste­chen.

Für die Vor­be­rei­tung kann man sich schon die­se bei­den Stü­cke anhö­ren und die Noten aus­dru­cken:

Ele­gi­scher Gesang, Text: Ignaz Franz Cas­tel­li, Musik: Lud­wig van Beet­ho­ven, Opus 118 · (PDF)

Im Grü­nen, Text: Hel­mi­ne von Che­zy, Musik: Felix Men­dels­sohn, Opus 59, No. 1 · (PDF)

Schö­ne Grü­ße, bleibt Gesund, schwitzt euch nicht zu Tode,

der Web­mas­ter Ste­fan